ProjekteDigital

sonoro Social Media

Kunde sonoro audio GmbH
Service Social Media Management
Project Launch sonoro.de

In unserer digitalisierten Welt haben Facebook und Co. eine besondere Stellung im Marketingbereich eingenommen. Für ein Unternehmen ist es im Grunde unverzichtbar einen Social Media Kanal zu pflegen, um neue Kunden zu gewinnen und bekannter zu werden. So hat es sich auch sonoro zum Ziel gesetzt mit dem Zeitgeist zu gehen. Doch bevor man Social Media Nutzer mit seinen Beiträgen begeistern kann, muss man zuerst eine Strategie haben. Dieser Aufgabe haben wir uns angenommen und ein Social Media Konzept für sonoro entwickelt. Hierbei kam es besonders darauf an, regelmäßige Beiträge zu gewährleisten, die einem gemeinsamen roten Faden folgen. Die Marke sonoro soll sich in ihrem digitalen Auftritt widerspiegeln. Im Mittelpunkt steht die Verknüpfung von Kunde, Marke und Produkt gepaart mit relevanten Themen und anregender Bildsprache. So haben wir Abläufe ausgearbeitet, Themenfelder und ein visuelles Konzept bestimmt sowie Zielgruppen und Ziele definiert.

 

 

 

 

Don’t use social media to impress people. Use it to impact people.

 

 

 

 

Vor der eigentlichen Gestaltung steht die Erstellung eines Contentplans. Dieser Plan bildet die Basis. Hier werden alle Themen gemeinsam mit dem Kunden für den folgenden Monat ausgearbeitet.

Es findet eine vorläufige Visualisierung der redaktionellen Beiträge statt. Diese wird auf den jeweiligen Kanal abgestimmt. Dazu zählen Inhalt sowie Format. Anschließend werden für den Beitrag ansprechende Texte formuliert.

Alle Beiträge werden mit dem Kunden abgestimmt. Danach werden die Beiträge auf Facebook & Instagram geschaltet. Durch das anschließende Community-Management pflegen wir die Kommunikation mit den Kunden und erstellen am Monatsende ein Social Media-Reporting.

sonoro social media
sonoro social media
sonoro social media

Bei der Gestaltung der Postings wird auf das Corporate Design von sonoro zurückgegriffen. Dies beinhaltet das Farbsystem, Hausschriften sowie Bildsprache. Auf diesen Grundprinzipien wird das Posting aufgebaut. Zu den wichtigsten Farben zählen Bronze und Anthrazit. Die Bildsprache richtet sich sowohl nach dem Auftreten der Marke als auch nach der zu erreichenden Zielgruppe. Ein Posting kann in der Regel in mehrere Bausteine unterteilt werden. Dazu zählen Logoebene, Textebene, Produktebene, Bildebene und Farbfläche. Die inhaltliche Gestaltung der Social Media Beiträge von sonoro lässt sich in drei Hauptthemen unterteilen – Marke, Produkte und Raumwelten. Unter dem Themenfeld Marke wird alles rund um sonoro als Lovebrand gefasst und wie sich das Unternehmen identifiziert. Das Ziel ist es die Beziehung zu den Kunden zu festigen und Vertrauen aufzubauen, um einen nachhaltig positiven Eindruck in den Köpfen der Konsumenten zu hinterlassen.

sonoro social media
sonoro social media
Sonoro - Neue Markenstrategie und Corporate Design

sonoro Markenentwicklung & Corporate Design

Sonoro Broschüre

Sonoro Broschüre